Die Welt der
„Maharishi-Meditation“

Meditation & Hingabe





„Wenn man sich wirklich hingibt, verliert man die engstirnige Individualität des Raum-Zeit bedingten, gebundenen Geistes und gewinnt den unbegrenzten, ewigen Status des absoluten Seins.“
- Maharishi

„Wenn ein Mensch in der Lage ist, sich der Natur zu unterwerfen, wird die Natur auf seine Bedürfnisse reagieren. Die allmächtige Natur ist alles erschaffend und alles liebend, da alle Naturgesetze für die Erschaffung und Evolution aller Daseinsformen und Kreaturen im gesamten Kosmos da sind. Es gibt keine größere Liebenswürdigkeit, als die Güte der Natur.“
- Maharishi

„Hingabe wird nicht ausgeübt – es ist die spontane Seelengröße eines geläuterten Lebens.“
- Maharishi

„Hingabe ist die einfachste Form des Bewusstseins – sie ist vollkommen natürlich. Es gibt nichts, was uneingeschränkter ist, nichts, was treuherziger ist, nichts, was göttlicher ist. Reinheit des Herzens heißt jede Handlung, jeden Gedanken und jede Wahrnehmung als Gnade der Mutter Gottes zu fühlen – als Glorie Gottes.“
- Maharishi



·  Startseite  ·  Language  ·  Seite drucken  ·  Impressum  ·